22. Bauen+Wohnen Luzern
24. - 27.09.2020
Messe Luzern

Do 13 - 20 Uhr | Fr 10 - 18 Uhr | Sa-So 10 - 17 Uhr
Donnerstag gratis Eintritt

Sonderschau Energie «erneuerbar heizen»

Senken Sie den CO2-Ausstoss bei der Beheizung Ihres Hauses

 

Halle 2 | Stand D30

Mit dem Schwerpunktthema «erneuerbar heizen», zeigen die Energiefachstellen der Zentralschweizer Kantone und die Stadt Luzern auf optisch eindrückliche Art auf, wie Sie als Hausbesitzer/in aktiv und konkret das Klima schützen können. Der CO2-Ausstoss bei einem durchschnittlichen mit Öl beheizten Einfamilienhaus ist riesig im Vergleich zum einem Haus, welches mit erneuerbarer Energie beheizt wird oder welches eine neue Wärmedämmung erhalten hat.

Ein Ersatz der alten Heizung durch eine Anlage, welche «erneuerbar heizt» ist unter dem Strich nicht teurer und auch nicht schwierig zu realisieren. Im Gegenteil – wenn Sie die bestehende Öl- oder Gasheizung wieder durch eine solche ersetzen würden, sind gemäss neuem Energiegesetz einschlägige Auflagen zu erwarten, welche diesen Ersatz verteuern und komplizierter machen würden. Gemäss den Energie- und Klimastrategien muss die Beheizung der Häuser schon in 30 Jahren CO2-neutral sein. Das schaffen wir nur, wenn wir schon jetzt auf fossile Brennstoffe für Heizzwecke verzichten. Nur «erneuerbar heizen» ist beim Heizungsersatz und in Neubauten noch vertretbar!

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten und beraten Sie gerne, wie Sie ins neue «Energiezeitalter» wechseln können.

Die Energiefachstellen der Zentralschweizer Kantone sind mit neutralen Energieexperten vor Ort und bieten kostenlose Beratungen an in den Bereichen «erneuerbar heizen», Wärmedämmung, Solar, Strom sparen im Haushalt, Förderprogramme, Energievorschriften, etc. Neu können Sie schon vor der Messe ein halbstündiges Zeitfenster buchen für eine neutrale Energieberatung exklusive für Sie und etwas abseits von den Besucherströmen der Messe.
Melden Sie sich dazu an (siehe Teaser rechts) oder www.messe-luzern.ch/vorgehensberatung
 

Im kostenlosen Energieforum der Sonderschau halten Spezialisten praxisnahe Kurzvorträge darüber, wie der Heizungsersatz und andere Projekte komfortabel und energieeffizient gemeistert werden können.

Mit Spannung erwarten wir auch unsere Sonderschau-Partner aus der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
 
 
Organisator

OekoWatt GmbH

Sonderschau Energie
© ZT Fachmessen AG – alle Rechte vorbehalten.
Jede Vervielfältigung dieser Bilder ist untersagt. Medienschaffenden stehen Bilder zur freien Verfügung unter Medien.

Vorgehensberatung für Hauseigentümer

Halle 2 | Sonderschau Energie

Müssen Sie Ihre Heizung ersetzen? Planen Sie einen Umbau? – Profitieren Sie von der kostenlosen Erstberatung durch einen Energie-Experten in der Sonderschau Energie.

Anmelden und profitieren

bautrends.ch