24. Bauen+Wohnen Luzern
14. - 16.02.2025
KKL Luzern

Fr 13 - 19 Uhr | Sa - So 10 - 17 Uhr

Erlebnis Messe: Übersicht


Messe Bauen+Wohnen im KKL Luzern - vom 14. bis 16. Februar 2025

 

Die Bauen+Wohnen Luzern präsentiert sich ab 2024 mit einem neuen Konzept, den Zentralschweizer Informationstagen für das Bauen und Sanieren, wobei die Veranstaltung optimal auf das Bedürfnis privater und kommerzieller Immobilienbesitzer ausgerichtet ist.

 

Das neue, kompakte Messekonzept bietet den Besuchern eine optimale Aussteller- und Produktübersicht und den Ausstellern ein hervorragendes Aufwand / Nutzen Verhältnis, da es den logistischen Aufwand stark reduziert und den Ausstellern attraktive Packages zur Verfügung stellt, die den Kundenkontakt fördern. 

 

Hauseigentümern, Bauinteressierten, Planern und Architekten wird neben der Ausstellung ein umfangreiches Programm mit kostenlosen Fachvorträgen, Beratungsangeboten und Podiumsdiskussionen geboten. Hier haben die Besucher die Möglichkeit, mit den Ausstellern in Kontakt zu treten und sich fachkundig und individuell beraten zu lassen.

 

Die nächste Bauen+Wohnen findet vom 14. bis 16. Februar 2025 in den exklusiven Räumen des KKL (Kultur- und Kongresszentrum Luzern) statt, einer modernen und gut erreichbaren Location.

 

Erklärvideo zum neuen Messekonzept 2025

Flyer Luzern 2025

Anmeldung 2025


 

 

Messeveranstalter Marco Biland

 

DIE NEUE VERANSTALTUNG KOMMT SEHR GUT AN

 

«Die Messe Bauen+Wohnen präsentiert sich seit Februar 2024 mit einem neuen Konzept, den Zentralschweizer Informationstagen für das Bauen und Sanieren. Die Veranstaltung ist optimal auf das Bedürfnis privater und kommerzieller Immobilienbesitzer ausgerichtet. Der Freitag wird zum Fachtag mit einem Rahmenprogramm zugeschnitten auf Planer, Architekten und Bewirtschafter. Die erstmals im KKL Luzern durchgeführte Bauen+Wohnen 2024 erwies sich mit 6'800 zufriedenen Besuchern und 80 qualitativ hochwertigen Ausstellern als überaus erfolgreich. Die positive Resonanz zeigt, dass die Neuorientierung der richtige Entscheid war. Die Planungen und Buchungen für das nächste Jahr laufen bereits. Wir freuen uns sehr, wenn Sie im Februar 2025 Ihre Dienstleistungen und Produkte im KKL präsentieren», so Messeveranstalter Marco Biland über die Neukonzeption. 


 

 

Messeleiter Christian Rudin

 

PERSÖNLICHE BERATUNG IST UNERSETZLICH

 

«Wir erleben nach wie vor eine grosse Nachfrage und ein hohes Interesse an Themen rund um die energetische Optimierung des Gebäudes. Die aktuellen Energiepreise bewirken eine Neubewertung und ein Umdenken bei vielen Menschen. Auch an der Messe 2025 im KKL Luzern wird es ein Schwerpunkt sein, Lösungen zu präsentieren, Vorträge zu Top-Themen zu halten und das Fachwissen von Experten zu vermitteln. Die persönliche Beratung kann tatsächlich durch nichts ersetzt werden. Genau aus diesem Grund sind die Zentralschweizer Informationstage wichtig und holen die Besucher bei ihrem Bedürfnis nach Informationen ab», zieht Messeleiter Christian Rudin Resümee.


 

Themenschwerpunkte

Die Themenschwerpunkte bilden alle Bereiche rund um die Wohnimmobilie ab. Vom Kauf und Bau bis zum Wohnen und Sanieren.

 

  • Energie l Smart Home l Mobilität
  • Eigenheim und Architektur
  • Gebäudehülle
  • Heizen l Lüften l Kühlen
  • Küche und Bad
  • Innenausbau
  • Möbel und Wohndesign
  • Haus und Garten
  • Sauna und Wellness

 

Themenhighlights 2025

 

Freitag als Fachtag für Architekten und Planer

Zum Messeauftakt am Freitag, dem 14. Februar 2025, finden spannende Fachvorträge von Profis für Profis statt. Angesprochen werden Bewirtschafter, Planer und Architekten sowie Mehrfamilienhausbesitzer. Partnerschaften mit relevanten Verbänden garantieren interessante Netzwerk-Chancen.

 

Kostenlose Fachvorträge

Die vielfältigen und abwechslungsreichen Fachvorträge erfahrener Experten bereichern das umfassende Angebot der unterschiedlichen Ausstellern. Unsere Aussteller haben die Möglichkeit, Ihr Wissen einem breiten Publikum kundzutun. Haben Sie ein interessantes Thema, dass Sie gerne mittels eines Fachvortrages präsentieren möchten? 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

Gebäudesanierung

Fachseminare zur Gebäudesanierung sind der Einstieg in das Renovationsprojekt eines Eigenheimbesitzers und Anziehungspunkt für jene, welche mit einem Projekt starten wollen oder bereits fundiertes Wissen mitbringen.

 

Solarstrom und Elektromobilität

Das Forum «Solarstrom und Elektromobilität» trifft den Zahn der Zeit.  Im Forum Solarstrom und Elektromobilität wird erklärt, wie man Solarstrom selbst produziert, nutzt und speichert und wie zukunftsbereite Lösungen rund um die Elektromobilität und Ladeinfrastruktur aussehen.

 

Schöner Wohnen

Hauseigentümer, Bauinteressierte, Planer und Architekten erleben live und themenreich ansprechende, innovative und nachhaltige Bau- und Wohntrends in den Bereichen Küchen und Bäder, Türen und Fenster sowie Innenausbau und Energie.

 

 

 

Impressionen der Bauen+Wohnen 2024 im KKL Luzern

 

Bilder 2024
© ZT Fachmessen AG – alle Rechte vorbehalten.
Jede Vervielfältigung dieser Bilder ist untersagt. Medienschaffenden stehen Bilder zur freien Verfügung unter Medien.

Zentralschweizer Informationstage

Neues Messekonzept
seit Februar 2024

 

Aussteller-Statements

Christine Rebsamen und
Carmen Ehrismann

Inhaberin COO & Aussendienst Zentralschweiz, Naturo.Swiss AG

Alle anzeigen