23. Bauen+Wohnen Luzern
23. - 25.02.2024
KKL Luzern

Fr 13 - 19 Uhr | Sa - So 10 - 17 Uhr

Birmenstorf, Januar 2024 | Medienmitteilung

 

23. Bauen+Wohnen Luzern, 23. – 25. Februar 2024, KKL Luzern

 

Zentralschweizer Informationstage für Bauen, Sanieren und Energie

 

Die Bauen+Wohnen Luzern im Wandel der Zeit – neues Konzept, neues Datum, neuer Standort

  

Im Herzen von Luzern, erstklassig und modern: Die Messe Bauen+Wohnen präsentiert sich vom 23. bis 25. Februar 2024 mit einem neuen Konzept, den Zentralschweizer Informationstagen für das Bauen und Sanieren. Die Veranstaltung ist optimal auf das Bedürfnis privater und kommerzieller Immobilienbesitzer ausgerichtet. Der Freitag wird zum Fachtag mit einem Rahmenprogramm zugeschnitten auf Planer, Architekten und Bewirtschafter. Die grösste Zentralschweizer Veranstaltung zu Bautrends und Energie findet im Kultur- und Kongresszentrum Luzern statt.

 

 

Im Herzen der Stadt und direkt am Wasser liess der französische Architekt Jean Nouvel das KKL zwischen 1995 und 2000 nach seinen Plänen bauen. Er wählte den Platz für sein Meisterwerk so, dass Natur und Bau verschmelzen und seine Idee der Reflexion durch die Lage und die gewählten Materialen voll ausgeschöpft werden konnte.

 

Der exklusive Standort des KKL Luzern widerspiegelt die Intention der Neuausrichtung der Luzerner Veranstaltung für Bautrends und Energie treffend: Die Kombination aus qualitativ hochwertigen Ausstellern, informativen Fachreferaten und professionellem Ambiente bilden den idealen Rahmen für den Besucher, sich fachkundig, neutral und individuell beraten zu lassen.

 

Messeveranstalter Marco Biland freut sich auf die Umsetzung des kompakten Messekonzepts im Februar 2024: «Die neue Veranstaltung kommt sehr gut an – wir sind komplett ausgebucht. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die positive Resonanz zeigt, dass die Neuorientierung der richtige Entscheid war. Sowohl Aussteller als auch Besucher profitieren von den zahlreichen Vorteilen, welche das neue Konzept mit sich bringt. Die dreitägige Fachveranstaltung bietet wichtige Impulse für das Bauen in der Zentralschweiz und dient als ideale Plattform für alle privaten und kommerziellen Immobilienbesitzer, Bewirtschafter, Planer und Architekten, sich über aktuelle Trends und Entwicklungen in den Bereichen Bauen & Immobilien, Innenausbau und Energie zu informieren. Das umfangreiche Programm, bestehend aus Vorträgen, Beratungsangeboten und Podiumsdiskussionen, bietet sowohl Fachleuten als auch dem breiten Publikum wichtige Einblicke und Entscheidungsgrundlagen für die erfolgreiche Realisierung des persönlichen Bauprojektes. Die Besucher dürfen sich freuen, Vielfalt und Mehrwerte sind garantiert!»

 

Mehr Infos: www.bautrends.ch

 

 Download ganze Medienmitteilung PDF

 


 

 

Birmenstorf, 10. Mai 2023 | Medienmitteilung

 

 Download ganze Medienmitteilung PDF

 


 

Neu im KKL Luzern

Erfahren Sie mehr zu den Beweggründen der Neukonzeption

Messeveranstalter Marco Biland

Editorial HEV

Damian Hunkeler

Präsident HEV Luzern

 [...] Der Hauseigentümerverband HEV Kanton Luzern hat auch dieses Jahr gerne das Patronat an der Messe Bauen+Wohnen Luzern übernommen. Wir unterstützen alle Bestrebungen, damit sich unsere Mitglieder optimal informieren und so ihre Verantwortung für den guten Zustand ihres Wohneigentums wahrnehmen können.Vom Wunsch nach Eigentum bis zur Weitergabe am Ende des Lebens – der HEV ist für alle Fragen der verlässliche Partner... 

Weiterlesen