19. Bau+Energie Messe
12. - 15.11.2020
BERNEXPO

Do - Fr 10 - 18 Uhr | Sa - So 10 - 17 Uhr
Donnerstag gratis Eintritt

Messeprofil

 

Nationaler Treffpunkt
  • Etablierte Fachmesse mit klarer Ausrichtung
  • Branchenführer und Entscheidungsträger
  • BERNEXPO: Top Standort und  beste Infrastruktur
  • Attraktives Kongress-Programm
  • Zielgerichtete Sonderthemen
  • Erfahrene Messeorganisation
Besucher IHRE KONTAKTE

Architekten I Planer I Ingenieure
Energie- und Klimafachleute
Baufachleute I Holzbauer
Gebäudetechnikfachleute I Installateure
Generalunternehmer
Investoren I Immobilienfachleute I Facility Manager
Vertreter von Behörden, öffentliche Hand, Politik
Hochschulen I Verbände I Organisationen
Bauherrschaften I Hauseigentümer


Aussteller IHRE THEMEN

BAU I HOLZBAU
Hausbau I Fertighausbau I Generalunternehmen
Gewerbe-, Industrie- und Dienstleistungsbauten
Holzbau I Zimmerei I Holzwerkstoffe I Holzhandel


ERNEUERBARE ENERGIEN
Solarsysteme: Photovoltaik, Solarthermie
Wärmepumpen I Geothermie I Erdwärmesonden
Holzenergie I Biomasse I Windenergie
Wärmekraftkopplung I Nah- und Fernwärme


ENERGIEEFFIZIENTES BAUEN, MODERNISIEREN
Architektur I Planung I Beratung
Digitales Planen und Bauen I Smart Buildings I E-Mobilität
Gebäudehülle I Dach- und Fassadensysteme
Fenster I Türen I Brand- und Schallschutz
Wärmedämmung  I Wohnklima
Heizung I Lüftung I Klima- und Kältetechnik
Messen I Regeln I Steuern I Optimieren I Smart Home
Haustechnik I Gebäudeautomation
Thermische, elektrische Energiespeicher I Lastmanagement
Baustoffe I umweltfreundliche, natürliche Baumaterialien
Stromeffizienz I LED I effiziente Haushaltgeräte
Wasseraufbereitung I Trinkwasser I Regenwassernutzung
Industriebau

 

Kennzahlen

18 '000 Besucher
220 Aussteller

 

Besucherauswertung

 

Amt für Umweltkoordination


«Pariser Klimaabkommen, Energiestrategie, Klimawahl und die streikende Jugend auf der Strasse. All das zeigt, dass es jetzt für Gebäudebesitzer Zeit zum Handeln ist. Wie und mit welcher Technik Energieeffizienz und erneuerbare Energien kostengünstig umgesetzt werden können, erfahren Sie an der Bau+Energie Messe. Lassen Sie sich über die besten Lösungen beraten und erfahren Sie, welche Förderanreize es gibt.»
Ulrich Nyffenegger Vorsteher Amt für Umwelt und Energie
des Kantons Bern, AUE

Berner Fachhochschule

«Die Bau+Energie verknüpft Themen, die den Energieverbrauch in der Schweiz massgeblich beeinflussen. Nachhaltige Architektur, moderner Holzbau und energieeffizientes Bauen sind im Fokus. Für Aussteller eine ideale Plattform, um Produkte und Neuheiten zu präsentieren und für Besucher die Gelegenheit, sich über aktuelles Wissen und Innovationen an der Messe und dem Fachkongress zu informieren.»

René Graf Direktor Berner Fachhochschule, Architektur, Holz und Bau, Burgdorf

bautrends.ch