51. Bauen & Modernisieren
03. - 06.09.2020
Messe Zürich

Do+Fr 10 - 18 Uhr | Sa+So 10 - 17 Uhr

Fachvorträge

Kostenlos und persönlich

Gute Informationen und Zweitmeinungen sind schwierig zu beschaffen. Beste Gelegenheit dazu bieten die offen zugänglichen Fachreferate, sie finden in den Hallen in Ausstellernähe statt. Die Themenpalette ist vielfältig und reicht von Asbest als unsichtbare Gefahr, Altbauten – stimmungsvoll renoviert, über die Bad- und Bodengestaltung hin zum cleveren heizen und zur Digitalisierung, Küchentipps, dem Modernisieren nach Minergie, der Qualitätssicherung von Solaranlagen, Raumkonzepten nach Feng Shui, Stockwerkeigentum und Nachbarrecht, Wohnraumlüftung bis zum Schönen Wohnen mit Farbe.

 

Zusätzlich lädt die Kaffeebar auf ein persönliches Gespräch ein.

 

Übersicht alle Vorträge 2019

 

Highlights der Veranstaltungen:
 

Donnerstag

10.15 - 12.15 Forum Architektur «Infrastruktur und Mobilität»

15.30 - 17.00 Fachveranstaltung «Smart Home – Zukunft oder schon Realität»

Freitag

10.30 - 12.00 Neutrale Fach-Informationen von Swissolar, Holzenergie Schweiz und Wärmepumpen Schweiz «Welches ist der richtige Energieträger für unser Haus?»

 

Samstag

10.30 - 11.45 HEV-Seminar «Erneuerung» zu Planung, Gebäudehülle, Gebäudetechnik und Innenausbau
14.00 - 15.00 Podiumsdiskussion «Heizungsersatz – Öl/Gas oder Erneuerbare Energien?», mit SRF-Moderatorin Sonja Hasler

Sonntag
10.30 - 11.45 HEV-Bauherrenseminar «Neubau» zu Planung, Gebäudehülle, Gebäudetechnik und Innenausbau